Back to All Events

«Ripa Awareness-Meditation» Schweigeretreat zum Jahresende zur Vertiefung der Meditation


Bei uns zu Gast

DungseyGyetrulJigmeRinpoche_1500.jpg

Mit Dungsey Gyetrul Jigme Rinpoche

Achtsamkeit  (mindfulness) und Gewahrsein (awareness) arbeiten Hand in Hand, um die Akzeptanz von Lebenssituationen – wie sie sind – zu erhöhen. Das Leben wird nicht als Ursprung von Untersagung und Genuss betrachtet, sondern vielmehr als Nährboden für unsere Achtsamkeit und unser Bewusst-Sein:  Die Tiefen und Höhen, die wir in unserem Leben erleben, werden so zum Gegenstand der Meditation.

Während diesem Retreat zum Jahresende, wird Rinpoche die Teilnehmer durch die Schlüsselelemente der Ripa Awareness Meditation (RAM) Methode führen, welche uns in diesem Prozess der Akzeptanz, Hilfe bietet. RAM fasst zwei buddhistische Methoden zusammen: Shamata – eine tausendjährige Atemtechnik, die hilft, geistige Ruhe zu entwickeln – und Aspekte der Vipassana-Meditation – «durchdringende Sicht». Beide Methoden unterstützen uns darin, Sichtweisen zu entwickeln, die den Geist von konzeptioneller Fabrizierung befreit.


Normal: CHF 320.–  / € 275.–

Reduziert*: CHF 240.– / € 210.–

(*Studenten, Arbeitslose, AHV und Mitglieder von Padma Ling oder Ripa)