Back to All Events

Mindfulness Wochenende: Selbstführung in einer digitalisierten Welt


 mit Iris Uderstädt

mit Iris Uderstädt

Selbstführung in einer digitalisierten Welt

Mit Digitalisierung und Beschleunigung nehmen Zerstreuung und Abhängigkeit von technischen Veränderungen in hohem Masse zu. Wie können wir Fokus, Überblick und Klarheit gewinnen und beibehalten?

In der Achtsamkeits-Sitzmeditation stabilisieren wir zunächst unsere
Aufmerksamkeit, wodurch der Geist ruhiger, gesammelter und weiter wird. Mit einem ruhigen Geist sind wir in der Lage, weniger reaktiv zu leben und klare Entscheidungen zu treffen. Wenn wir aus klarem Gewahrsein heraus akzeptieren, was gerade auftaucht, stellt sich innere Stabilität ein, auch inmitten von Veränderung und Turbulenz.

Zu mir, Iris Uderstädt
Seit 30 Jahren unterstütze ich Menschen darin, sich körperlich und geistig zu balancieren. Als Mindfulness-Trainerin unterstütze ich mit The Potential Project und Mindful@work Menschen, die in Organisationen, im Gesundheitsbereich und Bildungswesen arbeiten.
Einzelsitzungen (Somatic Coaching, Mindfulness Coaching und Feldenkrais) runden mein Angebot ab.

Preis: CHF 330.–, CHF 290.– bei Anmeldung und Zahlung bis zum 1. Juli 2018

Ankunft: 31. August bis 17.00 zum Check-In, Abendessen um 18.30 Uhr
Seminar: 31. August nach dem Abendessen bis Sonntag 02.09. ca. 14.00

Bitte melden Sie sich bei Fragen!
Iris Uderstädt, info@mindfulatwork.ch, Telefon +41 (0)79 800 84 22

Das Programm wird in englischer Sprache mit Simultanübersetzung ins Französische, Deutsche und Spanische geliefert.

Earlier Event: August 24
Folk Festival Ried
Later Event: September 1
Ritual-Wochenende mit Irène Delfini