ein leben in achtsamkeit


Wir bieten Raum für persönliche Zeit, Rückzug für Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung. Raum in dem das eigene Verständnis für «mindful living» – einem Leben mit mehr Achtsamkeit – erfahren und vertieft werden kann.
 

Inspiriert durch fernöstliche Traditionen und Werte fördert das Landguet Ried «Mindful Living», eine von Achtsamkeit geprägte Lebensweise, welche die Grundlage für humane, soziale und umweltgerechte Nachhaltigkeit schafft. Dementsprechend ist die Küche 100 % vegetarisch und nutzt das reiche Angebot von lokalen Frischprodukten. Gleichermassen ist es dem Zentrum ein Anliegen, mit dem lokalen Gemeinwesen zusammenzuarbeiten.

In diesem Sinne bieten wir Veranstaltungen an, die den Weg zu einem Leben mit mehr Achtsamkeit fördern. Es sind dies regelmässige Veranstaltungen in Meditation und Yoga auf Spendenbasis. Auch bieten wir Ihnen an in unserem Biogarten aktiv mitzuarbeiten. Sie sind herzlich willkommen.


Das Zentrum bietet Kursorganisatoren ein attraktives Ambiente für Workshops, in denen Teilnehmer den Sinn für das Wesentliche schärfen und sich darin begegnen, austauschen, lernen und üben können. Es bietet seinen Gästen den idealen Rahmen, sich vom Alltag zurückzuziehen, sich zu entspannen und eine Auszeit zu gönnen, um neue Ressourcen zu schaffen.

Allein oder mit Gleichgesinnten, in gruppendynamischer Arbeit oder im Schweigeretreat: Hier kann man zu sich selber finden und die innere Quelle des eigenen Wohlbefindens neu entdecken. Gäste gehen hier innerlich gestärkt nachhause, mit frischer Zuversicht durch eine ganzheitliche Erfahrung der Verbundenheit.