Back to All Events

MEDIZIN-BUDDHA Unterweisungen und Ermächtigung mit Gyetrul Jigme Rinpoche


Bei uns zu Gast

MedBuddha_GJR.jpg

Krankheiten sind ein integraler Bestandteil unseres Lebens. Sie werden durch ein Ungleichgewicht unserer Lebensenergien verursacht, und das beste Heilmittel liegt in uns selbst: Tragen Sie dazu bei die Harmonie in diesen Energien wiederherzustellen, indem Sie Meditationstechniken anwenden, die unsere eigenen Heilkräfte erwecken.

Die Praxis der Heilung gemäß dem Buddha der Medizin inspiriert uns, nicht nur auf der äußeren Ebene, sondern tief in uns selbst zu arbeiten und so Lebenskräfte auszugleichen, um innere Harmonie und äußere Gesundheit zu erreichen.

Nach den Lehren, die im vergangenen Herbst zu diesem Thema gegeben wurden, wird Gyetrul Jigme Rinpoche dieses Thema weiterführend behandeln und die Einweihung in die Medizin-Buddha Praxis geben. Das Wochenende steht allen offen, die mehr über meditative Praktiken erfahren möchten, die die eigenen Heilkräfte verbessern.


Gyetrul Jigme Rinpoche, ist ein Meister des tibetischen Buddhismus, anerkannt sowohl in der Kagyü- als auch in der Nyingma-Schule, er ist der spirituelle Leiter des Ripa International Center. Seit mehr als zwanzig Jahren unterrichtet er in Europa auf eine besonders lebendige, praktische und zeitgemäße Weise.


Regulär: CHF 190.– / € 170.–, Reduziert*: CHF 160.– / € 150.–

(* Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose und Mitglieder von Ripa oder Padma Ling)