Regelmässige aktivitäten


«RIPA AWARENESS MEDITATION»
Meditieren auf spendenbasis

«Training to live well with anyone
means training to live well with any aspect of your mind»
Gyetrul Jigme Rinpoche

Die Methode «Ripa Awareness Meditation» ist eine einfache und effektive Methode zur Stabilisierung des Geistes. Mittels Anwendung der Shamatha-Technik ermöglichen wir dem Geist, dass er zur Ruhe kommt. Wenn dies geschieht, dann können wir die Werkzeuge der Vipassana-Meditation anwenden, durch die wir einen Zugang zu den subtileren Aspekten unseres Geistes gewinnen und so eine Erforschung der wahren Natur von Phänomenen und der Realität verfolgen können.

Die Methode «Ripa Awareness Meditation», wurde von dem tibetisch buddhistischen Lehrer Gyetrul Jigme Rinpoche, entworfen, damit alle seine Schüler auf der ganzen Welt von dem Nutzen der Methode profitieren können.

für Anfänger

Jeden Dienstagabend, von 19.30 bis 21.00 Uhr
S O M M E R P A U S E bis zum 3. September 2019

Für meditations-Erfahrene

Jeden Donnerstagabend vom 19.30 bis 21.00 Uhr
S T A R T Donnerstag, 15. August 2019


large-group-meditating.jpg

Yoga auf Spendenbasis 

Entsprechend unserem Leitgedanke «Mindful living» bieten wir regelmässige Aktivitäten an, welche innere Ressourcen bilden. Es ist uns ein Anliegen, dass alle Menschen – egal in welchen finanziellen Umständen sie sind – die Möglichkeit haben diese Aktivitäten für sich zu nutzen. Auf Spendenbasis heisst, dass jede/r zahlt was sie/er für die Lektion angemessen hält und was sie/er finanziell grad vermag. 

Es spielt keine Rolle, wie alt oder jung Du bist, wie gross oder wie Dein Gewicht ist. Deine Yoga-Praxis ist so einzigartig wie Du selbst.

Jeden Dienstagabend 19 – 20.30 Uhr
im Seminarraum Yogi, im Landguet Ried

* * * S O M M E R P A U S E * * * bis zum 3. September 2019 * * *


GEMEINSAM GÄRTNERN

Beinwell_Nadya_StyleWeb.jpg

Schliessen Sie sich einem dynamischen Team von Freiwilligen an. Unter der Leitung von Nadya Grau finden regelmässige Aktivitäten mit fröhlichem und freundschaftlichem Gärtnern statt. Jahrein-, jahraus oder zu unseren Gartenwochenenden.


Pferdegestützten Coaching

10_www.mixagegallery.com_170813_Anja&Nils.jpg

Im pferdegestützten Coaching arbeiten wir mit den Pferden als Spiegel unseres Selbst. Da Pferde ausschliesslich über Körpersprache und Instinkt kommunizieren, durchschauen sie unsere Absichten und Gefühle sofort und sind in der Lage ein völlig ehrliches aber wertfreies Feedback zu geben. Unbewusste Denkmuster und Blockaden werden aufgedeckt. Alltägliche Masken wollen abgelegt werden und der Zugang zu uns selbst wieder geöffnet.


Meditation schweiz

Die erste umfassende Meditationsausbildung auf interreligiöser Grundlage.

«Wir unterstützen Menschen, die sich aufmachen für ihren eigenen spirituellen Weg.»

Auch als Weiterbildung geeignet für Menschen in sozialen und therapeutischen Berufen.

GRUNDSTUFE MS5 2019

15.02 – 17.02

26.04 – 28.04

24.05 – 26.05

28.06 – 30.06

30.08 – 01.09

25.10 – 26.10

13.12 - 14.12


AUFBAU- UND INTENSIV-TRAINING MS4 2019

23.01 – 27.01

17.04 – 21.04

29.05 – 02.06

03.07 – 07.07

11.09 – 15.09

30.10 – 03.11

22.01 – 26.01.2020

MEDITATION FÜR FORTGESCHRITTENE. MS1-3 2019

01.03 – 03.03

29.05 – 02.06

30.10 – 03.11 (zusammen mit Aufbaustufe)

Mit Margrit Meier, Erika Radermacher und Santosh R. Augstburger

Mit Margrit Meier, Erika Radermacher und Santosh R. Augstburger