Back to All Events

MEDIZINBUDDHA : Ein buddhistischer Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden


Bei uns zu Gast

MedBuddha_GJR.jpg

Obwohl Krankheit – ein fester Bestandteil unseres Lebens – durch ein Ungleichgewicht unserer Lebensenergien verursacht wird, liegt das beste Heilmittel jedoch in uns selbst: Die Meditation bringt die Harmonie dieser Energien wieder in Einklang und mobilisiert so unsere eigenen Ressourcen der Heilung.

Wir verbinden uns mit der Natur durch die fünf Grundelemente, die im Universum und in uns selbst vorhanden sind. Solange das Gleichgewicht innerhalb dieser Elemente erhalten bleibt, bleiben wir gesund. Wenn wir ein Element missbrauchen, zerstört das die Harmonie, die für unsere körperliche und geistige Konstitution notwendig ist; und das ist letztendlich die Wurzel aller Probleme, die unser Leben belasten.

Die Praxis der Heilung gemäss dem Medizinbuddha, inspiriert uns dazu, nicht nur auf einer äusseren Ebene, sondern tief in uns selbst zu wirken und so die Lebenskräfte auszugleichen, damit innere Harmonie und äussere Gesundheit gefördert werden kann.


Gyetrul Jigme Rinpoche, ist ein tibetisch buddhistischer Lehrer, der sowohl in den Kagyü- als auch in den Nyingma-Schulen anerkannt ist. Er ist der spirituelle Leiter des Ripa International Center. Seit mehr als zwanzig Jahren unterrichtet er in Europa auf besonders lebendige, praktische und zeitgemässe Art und Weise.


Normal: CHF 230.–  / € 195.–

Reduziert*: CHF 190.– / € 160.–

(*Studenten, Arbeitslose, AHV und Mitglieder von Padma Ling oder Ripa)

Earlier Event: October 26
DIE KUNST IN BEZIEHUNG ZU SEIN
Later Event: November 17
1. Globaler Optimismus-Gipfel